Exhibition-stand-dafo-hero-2

Eine Seite der Wände für die erste Messe

Den Anfang machte die MINExpo International in Las Vegas, wo Dafo Vehicle seinen Messestand mit dem Druck auf einer Seite der Wände gestaltete.

Die andere Seite der Wände für die zweite Messe

Als Nächstes war die APTA Expo in Orlando an der Reihe, wo die gleichen Wände aufgestellt wurden, wobei die andere Seite mit dem Druck versehen wurde, der dem Schwerpunkt und der Zielgruppe dieser Messe entsprach.

Erstellung eines 3D-Layouts zur Planung der Stände

In der Planungsphase wurden verschiedene 3D-Layouts erstellt, um die Standlösungen zu visualisieren, die den Anforderungen von Dafo Vehicle an die 6 x 3 m große Standfläche entsprachen. Eine Reihe von Expand GrandFabric-Wandmodulen, einschließlich einer Ablage, und zwei Expand PodiumCases (eines offen und eines geschlossen).

Verschiedene Drucke auf den beiden Seiten jeder Wand und der Theke, um ihre Kunden zu treffen und ihre Produkte zu demonstrieren. Spotlights auch für den Stand hinzugefügt.

Flexibilität und der beidseitige Druck

"Wir haben uns für diese Lösung wegen ihrer Flexibilität entschieden. Zum einen können wir sie auf jeder Messe einsetzen, zum anderen können wir auf jeder Seite der Wände unterschiedliche Botschaften und Bilder vermitteln. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und werden es auch bei zukünftigen Messen einsetzen", sagt Åsa Westhammar, Marketingkoordinatorin bei Dafo Vehicle.


Erfahre mehr über Dafo Vehicle.